<
PFLANZENBAU: Gartenbau

Kompost, Rindenmulch und Holzfasern begünstigen die massenhafte Vermehrung des Pflanzenschädlings Trauermücke.
FOTO: LVG HEIDELBERG

ANLOCKEN ODER VERGRÄMEN

Neue Ansätze gegen Trauermücken

AUTORIN: Nina Weiler

DARUM GEHT’S: Um Trauermücken in den Griff zu bekommen, gehen die Praxis- und Forschungsansätze derzeit in viele Richtungen. Klar ist: Nematoden allein reichen nicht aus.

Wer den Torf im Kultursubstrat ersetzt, handelt sich…