<
TITELTHEMA: Hofübergabe gut geregelt

Börde-Gärtnerei in Erxleben (von links): Benjamin Smids und Isabelle Merdon übernehmen den Hof von Barbara Dümpelfeld und Helmut Zacharia (www.boerdegaertnerei.de).

VIELE WEGE ZUM ZIEL

Außerfamiliär den Hof weitergeben

AUTORIN: Birgit Motteler, Beraterin für Hofübergabeprozesse, Beratungsdienst Familie & Betrieb in Bollschweil, www.familie-und-betrieb.de und freiberufliche Referentin

DARUM GEHT’S: Die außerfamiliäre Hofübergabe bietet sowohl Höfen ohne Nachfolge