<
MARKT & MANAGEMENT

Die niedlichen Küken – männliche wie weibliche – dürfen jetzt alle heranwachsen. Danach wird es kompliziert: Während die Hennen Eier legen, werden die Bruderhähne zu Fleischprodukten, die man der Kundschaft gut erklären muss.
FOTOS: BIO GUT ROSENTHAL, IMAGO

AUFKLÄRUNG TUT NOT

Naturkosthandel für Bruderhahn engagiert

AUTORIN: Brigitte Stein

DARUM GEHT’S: Der Bruderhahn gehört ab diesem Jahr gedanklich zur Bioland-Eiervermarktung dazu. Nicht alle Naturkosthändler haben die Herausforderung begriffen. Engagierte Händler plädieren für Zweinutzungstiere.

Das…