<
MARKT & MANAGEMENT

Einheimische Bio-Zwiebeln reichen bis ins späte Frühjahr.
FOTO: IMAGO

EINKAUFSPLUS BEI MÖHREN UND ZWIEBELN

Mehr Fläche und große Lager

AUTORIN: Sonja Illert, Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH, www.ami-informiert.de

DARUM GEHT’S: Der Markt kann bis in das Frühjahr hinein mit einheimischen Bio-Möhren und -Zwiebeln versorgt werden. Die Nachfrage wächst weiterhin.