<
TIERHALTUNG: Rinder

Die im April gepflanzten Weiden sollen später die Rinder schützen, vorerst brauchen sie selbst Schutz.
FOTOS: PATRICK PYTTEL

SALWEIDEN AUF RINDERWEIDEN

Regelmäßiger Schnitt liefert Futter

AUTOR: Dr. Patrick Pyttel, Bodensee-Stiftung Radolfzell

DARUM GEHT’S: Bäume in der Agrarlandschaft brechen Wind und spenden Schatten. Für ihre Rinder hat Susanne Schleinkofer Salweiden gepflanzt. Davon profitieren auch Insekten.

Für…