<
TITELTHEMA: Nachhaltiger Obstbau

Beim neuen Schutzsystem „Keep in Touch“ ist die seitliche Einnetzung gegen die Einwanderung von Schädlingen wesentlich.

Regendach statt Pflanzenschutz?

Versuche mit dem System „Keep in Touch“

Am Versuchszentrum Laimburg in Südtirol beschäftigt sich das Obstbau-Team seit 2015 mit Regenabdeckungen in Anlagen mit Äpfeln, Kirschen und Aprikosen. Das neue System „Keep in Touch“ wird auf seine Wirksamkeit gegen Krankheiten…