<
PFLANZENBAU: Agroforst

Zusammengesetzte Radaraufnahmen der Sentinel-Satelliten vom Rhinluch in Brandenburg. Die Farbunterschiede innerhalb der Moorflächen spiegeln den Feuchtezustand der Moorböden wider. Sie dienen als Arbeitsgrundlage zur Entwicklung von Methoden für das fernerkundliche Moormonitoring.

Forschung für Klimaschutz

Bewertung und Monitoring von Moorflächen

Moorböden sind die effektivsten Kohlenstoffspeicher aller Landlebensräume. In einem von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) betreuten Verbundprojekt werden Grundlagen für einen effektiven Moorbodenschutz gelegt.…