<
TITELTHEMA: Bio-Betriebe im Klimawandel

Die Bodenfeuchtigkeit unter Mais in einer Bodentiefe von 20 bis 30 cm am 21. August
FOTOS: GUIDO HOLTHEIDE, DEUTSCHER WETTERDIENST

Hitzestress bei Kartoffeln und Mais

Zu wenig Wasser im Boden und leere Wasserkontingente

Die zu trockene Witterung in Verbindung mit überdurchschnittlichen Temperaturen haben die Böden stark austrocknen lassen. Die Auswirkungen auf Kartoffeln oder Mais werden gravierend sein, denn ihr Wasserbedarf…